6. September 2014

08.11.2014 Mahnwache Hubertusmesse Regensburg



weitere Fotos

08.11.2014 Mahnwache Hubertusmesse Regensburg

Mahnwache von 17.30 - 19.30 Uhr

18.30 Uhr Hubertusmesse an der Alten Kapelle, Regensburg (am Alten Kornmarkt)

Die Kirche hat die Legende von Hubertus eindeutig für ihre Zwecke missbraucht. Anstatt den heiligen Hubertus zum Schutzpatron der Tiere zu machen, ernannte sie ihn zum Schutzpatron der Jäger. Alle Jäger sollten sich aber den heiligen Hubertus zum Vorbild nehmen und aufhören zu jagen. Der Sinn der Legende ist doch wohl der, dass der Mensch in Einklang und Frieden mit der Natur und den Tieren leben soll.

Der heilige Hubertus wurde 655 als Sohn eines Edelmanns geboren. Er war zunächst ein leidenschaftlicher Jäger. Als er eines Tages bei der Jagd einen Hirsch aufgespürt hatte und ihn verfolgte, um ihn zu töten, stellte sich dieser ihm plötzlich entgegen. Zwischen seinem Geweih erstrahlte ein Kreuz, und in der Gestalt des Hirsches sprach Christus zu ihm: „Hubertus, warum jagst du mich?“ Von diesem Moment an beendete Hubertus das Jagen und führte fortan ein einfaches Leben. So erzählt es die bekannte Legende.

Vom Bahnhof bzw. Busbahnhof aus erreicht Ihr die Alte Kapelle zu Fuß in ca. 10 Minuten. Parken könnt Ihr z. B. im Parkhaus Dachauplatz oder auf dem Parkplatz beim Donaumarkt.

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Jagd reguliert nicht - Vortrag von Prof. Dr. Josef H. Reichholf:
http://www.youtube.com/watch?v=vOAufU4lHBQ

Animal Rights Watch e.V. (ARIWA):
http://www.ariwa.org/wissen-a-z/wissen-a-z/jagd.html


PETA Deutschland e.V.:
http://www.peta.de/themen/jagd

Wildtierschutz Deutschland:
http://www.wildtierschutz-deutschland.de/


Frecher Fuchs:
http://www.frecherfuchs.de/

01.11.2014 WeltVeganTag



FOTOS


01.11.2014 von 13.00- 17.00 Uhr

Lasst uns gemeinsam den Weltvegantag am Haidplatz feiern.

Der jährlich am 1. November stattfindende Weltvegantag wird genutzt, um auf die Vorteile und Motivation einer veganen Lebensweise aufmerksam zu machen. Er fand erstmals 1994 anlässlich des fünfzigsten Jahrestags der Gründung der britischen Vegan Society statt.

Süß - scharf - deftig .. lasst Euch überraschen :-D