29. Dezember 2008

29.12.2008 Tiere und Haus von Rainer Gärtner durch Brandstiftung abgebrannt


Am 29.12.2008 in Wiehl/ bei Gummersbach

Rainer Gaertner, ein engagierter Kämpfer gegen Tierversuche und Ausbeutung von Tieren jeglicher Art! Nach dem Tod seiner Lebensgefährtin setzte er sich für die Tierheimtiere in Wiehl ein.

In dem alten Vorstand wirkte wohl auch ein Jäger mit, dies bedarf keines Kommentares.In einem Sommer gab man den dort aufgenommen zahmen Ratten kein Wasser und sie mußten elendig verdursten - das ist nur ein Beispiel, wie es den Tieren in diesem Tierheim wohl erging. Rainer Gaertner kümmerte sich am Montag noch um eine sehr kranke Katzenmama mit Baby. Dichtete die Tierheimzwinger noch einmal gegen die Kälte ab und fuhr dann verspätet nach Hause.

Sein Haus stand in Flammen und brannte total ab. Drei seiner Hunde ( die vor Jahren niemand mehr wollte ) hatte man ins Haus getrieben und die Tür verriegelt! Sie wurden wissentlich und hinterhältig verbrannt - ermordet. Man warf noch einen Brandbeschleuniger ins Haus!!! 2 Hunde konnten sich auf dem Grundstück verstecken, einem Hund hat man wohl Schnittverletzungen an der Nase zugefügt. Rainer Gaertner hat bis auf seine 3 überlebenden Hunde alles verloren.

Die verbrannten Hunde durfte er nicht beerdigen bzw. sich von ihnen verabschieden. Sie wurden zu Obduktion nach Krefeld überbracht ( wegen angeblicher Überprüfung von Seuchengefahr )?????? Hier handelt es sich nicht um einen Silvesterknaller, sondern um einen feigen, hinterhältigen Anschlag auf einen Tierschützer! Und man wollte ihm das Liebste nehmen was er besaß, seine Tiere. Wie viel Hass ist nötig, unschuldige Lebewesen in ein Haus einzuschließen und es dann in Brand zu stecken?? Das ist nicht mehr krank, sondern nur noch feige und hinterhältig.

Was für erbärmliche menschliche Kreaturen!!! Wir möchten unsere Solidarität und Hilfe für Rainer Gaertner zum Ausdruck bringen und bitten um Unterstützung für das Nötigste. Jeder Cent zählt. Er hat nur noch seine 3 Hunde, sein Handy und die Kleidung die er an diesem Tag trug.

Hier die Bankverbindung: Rainer GaertnerWiehl Konto:

2749349 BLZ
37070060 Deutsche Bank Köln